Länderinformationen

China

Klima

Im Süden und Südosten feucht-warmes Klima mit heißen Sommern und milden Wintern. In Zentral-, West- und Nordchina extrem kalte Winter und heiße Sommer. Im äußersten Norden angenehme Sommer- und extreme Wintertemperaturen. Die durchschnittliche Temperatur in Peking beträgt 26 °C im Juli und -4,7 °C im Januar. Starke Niederschläge fallen im Norden, im Südosten und in der mittleren Region.

Günstige Reisezeiten

Zentral- und Südchina: Mai und Juni, September und Oktober; Westchina: Mai, September und Oktober

Einreisebestimmungen

Für alle Reisende, die aus einem akuten Gelbfiebergebiet kommen, ist eine Gelbfieberimpfung vorgeschrieben. Ausgenommen sind Kinder unter 9 Monaten. Eine Auffrischimpfung gegen Gelbfieber wird von der WHO nicht mehr empfohlen. Unbedingt Einreisbestimmungen des Reiselandes prüfen, inweiweit diese Empfehlung übernommen wurde.

Aktuelle Meldungen

Impfempfehlungen, Risiken

Malaria

China ist ein Malarialand.

Für Reisende besteht ein saisonales und/oder regionales Infektionsrisiko.

Risiko

Prophylaxe

Vertretungen in China

Peking

Botschaft
Botschaft der Bundesrepublik Deutschland 17 Dong Zhi Men Wai Da Jie, Chaoyang District, Peking 100600
Tel.: 0086 10 - 85 32 90 00
Fax: 0086 10 - 65 32 53 36
E-Mail: embassy@peki.diplo.de
URL: http://www.peking.diplo.de

zum Seitenanfang


Eine Vervielfältigung der Inhalte und Bilder auf elektronischen Medien, im Internet oder in Printmedien verstößt gegen das Copyright und darf nur mit schriftlicher Erlaubnis des Verlages erfolgen. Widerrechtliche Copyrightverletzungen werden strafrechtlich verfolgt.
Copyright - Inmed-Verlag Berlin - 2004
Webdesign+Programmierung