Checklisten vor der Reise

Reisen ist schön, bildet und baut Vorurteile ab. Doch die Kenntnis möglicher Risiken ist Voraussetzung für eine ungestörte Reise und eine gesunde Heimkehr.

Die hier veröffentlichten Checklisten geben jeweils eine kurze, zum Teil tabellarische Übersicht über ein bestimmtes Thema. Es sei darauf hingewiesen, daß alle Maßnahmen, insbesondere bei chronischen Erkrankungen, mit einem Arzt abgesprochen werden sollten.

Die Entwicklung der Tourismusbranche und der medizinischen Wissenschaft haben dazu geführt, daß auch weit entfernte Reiseziele für ältere Menschen und chronisch erkrankte Personen nahezu problemlos erreicht werden können. Die Betroffenen sollten jedoch wissen, was auf sie zukommt, um unkalkulierbare Risiken zu meiden. Ebenso hat die Zahl der sog. "Last-minute-Reisen" stark zugenommen, dabei sind viele Menschen fälschlicherweise der Meinung, man könne wenige Tage vor einer Fernreise keine gesundheitlichen Vorsorgemaßnahmen, insbesondere keine Impfungen mehr durchführen.
Der Tauchsport erfreut sich ebenso wie Höhentrekking zunehmender Beliebtheit. Doch häufig passiert es, daß Menschen ihre körperlichen und psychischen Fähigkeiten überschätzen, bzw. sich mit den fremden Verhältnissen nicht auskennen. So ist die häufigste Todesursache im Tourismusbereich der Tod durch Ertrinken.

Auch vor einer Last-Minute-Reise sollten noch wichtige Vorsorgemaßnahmen getroffen werden.

Die Inhalte dieser Seite werden ständig um weitere Themen aktualisiert. Besuchen Sie uns doch bald wieder.

zum Seitenanfang


Eine Vervielfältigung der Inhalte und Bilder auf elektronischen Medien, im Internet oder in Printmedien verstößt gegen das Copyright und darf nur mit schriftlicher Erlaubnis des Verlages erfolgen. Widerrechtliche Copyrightverletzungen werden strafrechtlich verfolgt.
Copyright - Inmed-Verlag Berlin - 2004
Webdesign+Programmierung